Dr.med.Frank Kämmler

Gewichtsreduktion

 Gewichtsreduktion durch Ermittlung der individuellen Belastungsstufe/Herzfrequenz zur optimalen Fettverbrennung:

Zur optimierten Fettverbrennung ist es sinnvoll, den Trainingsbereich zu kennen, bei der die höchste Fettverbrennungsrate vorliegt. Übergewichtige sowie Patienten mit Diabetes mellitus haben eine eingeschränkte Fettstoffwechselkapazität.

Wir bestimmen Ihren Körperfettanteil und ermitteln durch eine laktatgestützte Stufendiagnostik auf dem Fahrradergometer den Trainingspuls, bei dem Sie bei der Durchführung der Ausdauersportarten Laufen oder Radfahren den höchsten Fettanteil verbrennen. Zwar wird auch ober- und unterhalb dieses Wertes Fett verbrannt, aber es kann Ihnen helfen, schneller und erfolgreicher zum Ziel Gewichtsreduktion zu kommen. Wichtig ist in jedem Fall eine regelmäßige Bewegung.

Um Sie zusätzlich zu unterstützen, können wir Ihnen einen individuellen Trainingsplan mit dem Programm Trainingsmaster nach Prof.Baum für 4, 8 oder 12 Wochen zusammenstellen. Weiterhin besteht die Möglichkeit mit dem Ganzkörpervibrationsgerät unserer Praxis ein Gewichtsreduktionsprogramm über 16 Anwendungen durchzuführen.

Gesundheitsorientierte Personen können, wenn Sie bei Intensität mit der absolut höchsten Fettverbrennungsrate trainieren, mit einer Verbesserung Ihrer Lebensqualität rechnen. Es kann während des Trainings beruflicher und privater Stress abgebaut werden. Durch steigerung der respiratorischen Kapazität, der Kraft und koordinativer Fähigkeiten fallen viele Bewegungen im Alltag leichter. (S. Zwingenberger: Konzeption und Evalution eines Laufbandtestes zur Ableitung einer Trainingsempfehlung auf absolut maximalem Fettverbrennungsniveau; Dissertationsschrift medizinische Fakultät der Carl Gustav Carus Universität Dresden 2009)

Leistungen zur Gewichtsreduktion sind Privatleistungen, die nach der Gebührenordnung für Ärzte tlw. unter Anwendung von Analogziffern abgerechnet werden.

zurück